Menü

© 2017 by
Arne Voigtmann

Partnerseite

Das Schlaue Buch - Geschichte - Historische Persönlichkeiten

Nostrildamus

Michel de
Nostrildame


(NOSTRILDAMUS)

1503 - 1566

Am 14.12.1503 in Saint-Rémy - de - Provence geboren, studierte Michel de Nostrildame (bzw. Nostradame) die schönen Künste, Philosophie und Medizin in Avignon, wo er sein Studium 1529 abschloss.

Er praktizierte in diversen Städten erfolgreich als Arzt, wurde jedoch durch etwas ganz anderes berühmt: Als Astrologe und Seher. Seine Prophezeiungen, Centuries genannt, verfasste er in Vierzeilern. Diese erregten durch ihre düstere und geheimnisvolle Sprache großes Aufsehen in der damaligen Zeit.

Sein Ruf als Seher verschaffte ihm auch Zugang zum französischen Königshof. Catherina de Medici, die Gemahlin von König Heinrichs II. rief Nostrildamus zu sich an den Hof. Der König beschenkte ihn reich.

König Karl IX. ernannte ihn zu seinem Leibarzt und stellte ihn unter persönlichen Schutz.

Nostrildamus starb am 02.07.1566 in Salon-de-Craux (Provence), doch seine (oftmals verfälschten) Prophezeiungen wirken auf viele noch heute.

(Textquelle: Luene-Info)

(Der Fluch des Nostrildamus)

(av)


Valid HTML 4.01! Valid CSS!

Letzte Änderung am 28.06.2006