Menü

© 2017 by
Arne Voigtmann

Partnerseite

Zum Stichwortverzeichnis

R

Radioreporter (kein Name im Original) [DR]

Ein Radioreporter bekommt eins auf den Deckel, weil er den französischen Meisterdieb Arpin Lusene den Schwarzen Ritter nannte.

Auftritte: Der Schwarze Ritter

Ralph (Ralph) [DR]

Ein Anrufer, der eigentlich einen gewissen Ralph anrufen wollte, landet versehentlich bei Gustav Gans und gibt ihm, ohne zu wissen, dass er sich verwählt hat, einen heißen Devisentipp.

Erwähnungen: Die Prüfung

Redsam, B. (?) [DR]

B. Redsam ist der Träger der Ehrenmedaille für Poesie des Fähnlein Fieselschweif. Für das Schlaue Buch übersetzte unter anderem das Gedicht Kublai Khan von Samuel Taylor Coleridge.

Erwähnungen: Wiedersehen mit Tralla La

Regeltreu, Rudolf (?) [DR]

Der Direktor von Tick, Tricks und Tracks Schule. Verdonnert Donalds Neffen am Wochenende zu Nachhilfe, da diese die Schule geschwänzt haben.

In der HOF 6 heißt der Rektor der Schule Studienrat St. Schleicher.



Auftritte: Segelpartie mit Hindernissen

Regisseur in den MGM-Studios (kein Name im Original) [DR]

Eigentlich will dieser Regisseur gerade eine Trickaufnahme mit Modellschiffen filmen, als Donald auf der Flucht vor zwei Wachmännern durch die Szenerie trampelt und das ganze in einen Duckzilla-Film verwandelt.

Auftritte: [Kein deutscher Titel]

Reporter (01) (kein Name im Original) [DR]

Dieser Reporter ist genervt, weil Dagobert Duck extra eine Pressekonferenz einberufen hat, um sein Blankweg™ vorzustellen, das den Bergbau revolutionieren soll. Wenn der Journalist ahnen würde, was das Blankweg™ noch alles revolutieren wird, dann wäre er sicher etwas begeisterter.



Auftritte: Reise zum Mittelpunkt der Erde

Reporter (02) (kein Name im Original) [DR]

Dieser sommersprossige Jungreporter, der Arpin Lusene mit Fragen bedrängt, hat nicht nur aufgrund des charakteristischen Zee! Zee! seiner Armbanduhr, die sich der französische Meisterdieb kurz von ihm »leiht«, verdächtige Ähnlichkeit mit Jimmy Olsen vom Daily Planet (bekannt aus Superman).

Auftritte: Der Schwarze Ritter

Reporter (03) (kein Name im Original) [DR]

Das kommt davon, wenn man den weltgrößten Meisterdieb mit Fragen bedrängt. Der Film verschwindet, …

Auftritte: Der Schwarze Ritter

Reporter (04) (kein Name im Original) [DR]

… der Blitz versagt, …

Auftritte: Der Schwarze Ritter

Reporter (05) (kein Name im Original) [DR]

… und die Unterhose ist plötzlich nicht mehr dort, wo sie sein sollte.

Auftritte: Der Schwarze Ritter

Reporter (06) (kein Name im Original) [DR]

Dieser Reporter braucht eine Weile, um mitzubekommen, was mit Geldeschpeischäär gemeint ist.

Auftritte: Der Schwarze Ritter sprotzt wieder

Reporter (07) (kein Name im Original) [DR]

Der sensationslustige Reporter berichtet freudig erregt vom Raub des Jahrhunderts durch den Schwarzen Ritter.

Auftritte: Der Schwarze Ritter sprotzt wieder

Reporter (08) (kein Name im Original) [DR]

(Bild s.o.)

Dieser ratlose Reporter weiß nicht, wie man Geldeschpeischäär schreibt.

Auftritte: Der Schwarze Ritter sprotzt wieder

Reporter (09–10) (kein Name im Original) [DR]

Die beiden Reporter stellen eifrig fest, dass der Schwarze Ritter als nächstes Onkel Dagoberts zur Zeit im Völkerkundemuseum ausgestellter Trophäensammlung einen Besuch abstatten will.

Auftritte: Der Schwarze Ritter sprotzt wieder

Reporter (11) (kein Name im Original) [DR]

Ihr gerissener Kollege wagt es gar, anzunehmen, der schwarze Ritter wolle ins Völkerkundemuseum einbrechen, um an die Trophäen zu gelangen.

Auftritte: Der Schwarze Ritter sprotzt wieder

Reporter (12) (kein Name im Original) [DR]

Dieser Medienvertreter ist schon gespannt darauf, dass der Schwarze Ritter ein komplettes Museum ausräumt.

Auftritte: Der Schwarze Ritter sprotzt wieder

Reporter (13) (kein Name im Original) [DR]

(Bild s.o.)

Sein Kollege darf sich zudem über Lusenes Pünktlichkeit freuen.

Auftritte: Der Schwarze Ritter sprotzt wieder

Revolverheld im Saloon von Skagway (kein Name im Original) [DR]

Im Jahre 1897: Ein abgehalfterter Revolverheld im Saloon von Skagway legt sich mit Wildwest-Legende Wyatt Earp an - oder vielmehr umgekehrt, denn eigentlich will er gar nichts von dem alten Herrn, sondern hat es auf Dagobert Duck abgesehen.

Auftritte: Der Einsiedler am White Agony Creek

Riesenanakonda (kein Name im Original) [DR]

Dieses besonders große Exemplar, das vermutlich der Art Eunectes murinus angehört, setzt beinahe den drei Caballero ein Ende, um ihnen dann aber noch als Indihäuptlingsvertreiber und schwimmfähiger Untersatz zu dienen,

Anakondas werden normalerweise nicht länger als 9 Meter und es gibt keine wirklich belegten Berichte zu Riesenankondas. Ausgerechnet Percy Fawcett berichtete, eine 19 Meter langen Schlange erlegt zu haben, blieb aber handfeste Beweise (also die Leiche) schuldig. Insbesondere bei großen Exemplaren wird die Länge auch von Zoologen oft überschätzt. Riesenanakondas spielen schon oft in weniger tiefsinnigen Action-Filmen und B-Movies eine Rolle und in Südamerika gab und gibt es etliche weitere unbestätigte Berichte von Riesenankondas sowie eine weitverbreitete Angst vor ihnen.



Auftritte: Die glorreichen sieben (minus vier) Caballeros

Roosevelt, Theodore Teddy (Roosevelt, Theodore Teddy) [HIS]

(Quelle: Wikipedia)

(27.10.1858 - 06.01.1919)

Roosevelt wird 1858 als Kind reicher Eltern in New York City geboren, ist aber Zeit seines Lebens mit dem Reichtum unzufrieden.

Als 1884 seine erste Frau, Alice Lee, und seine Mutter am gleichen Tage sterben, zieht es ihn deshalb hinaus in den Westen. Die folgenden zwei Jahre verbringt er auf seiner Ranch in den Dakota Badlands, wo er auf Dagobert Duck trifft und ihn lehrt, dass es im Leben nicht auf Gold und Geld, sondern auf Ehrlichkeit und wahre Größe ankommt. Dagobert empfiehlt ihm seinerseits, zurück in die Politik zu gehen.

Nach der Heirat seiner zweiten Frau Edith Carwo im Dezember 1886 zieht es ihn dann auch tatsächlich in die Politik zurück. 1901 wird er schließlich der 26. Präsident der USA - und ist mit nicht ganz 43 Jahren auch der bis dahin jüngste Präsident.

1909 erholte er sich nach seiner zweiten Amtszeit erst einmal mit einer Afrika-Safari von der Politik, nur um anschließend wieder weiter zu machen.

1919 endet sein nicht ganz so langes, aber dafür umso ereignisreicheres Leben.



Auftritte: Der Held der Badlands

Rüffel, Rufus (DeFlora, Ravage) [DR]

Der Vorarbeiter in Dagoberts Papierfabrik in Kanada ist ein rauer Geselle. Er ist verärgert über das Fähnlein Fieselschweif, das sich beschwert, die Fabrik würde die Umwelt verschmutzen - eine durchaus berechtigte Kritik.

Als Onkel Dagobert zur Strafe für diese Umweltverschmutzung von den Zwergindianern entführt wird, hofft Rüffel insgeheim, dass sie sich auch Donald und die Kinder schnappen. Dann kann er in Ruhe die Fabrik übernehmen, das nahe liegende Naturreservat kaufen und alles abholzen.

Um es den Zwergindianern zu zeigen, lässt er die Produktion der Fabrik derweil verdoppeln. Doch letzten Endes machen ihm und der Papierfabrik die Zwergindiander mithilfe der Tiere des Waldes den Garaus, da hilft auch ein Flammenwerfer nichts mehr.

Sein englischer Name Ravage DeFlora bedeutet etwa so viel wie Zerstört die Natur.



Auftritte: Zurück ins Land der Zwergindianer

Rührig, Rita (Quackfaster, Emily) [CB]

Fräulein Rita Rührig ist Dagoberts langjährige Sekretärin und ist stets hilfreich, ehrlich und aufrichtig.

Obwohl sie viele Auftritte hat, sind diese meist nur recht kurz, weshalb man über sie kaum mehr als ihren Namen weiß.



Auftritte: Zeitungsjagd, Kampf um Duckland, Der Rattenfänger von Entenhausen, Wiedersehen mit Tralla La, Satellitenjäger, Alles schwer verquer, Reif fürs Fähnlein Fieselschweif, Der Schwarze Ritter, Die Münze, Vergiss es!, Schund und Schätze, Der Schwarze Ritter sprotzt wieder
Erwähnungen: Die Prüfung

Legende:

DR: von Don Rosa erfundener Charakter

CB: von Carl Barks erfundener Charakter

S: von jemand anderem erfundener Charakter

HIS: echte historische Persönlichkeit

Valid HTML 4.01! Valid CSS!

Letzte Änderung am 02.02.2011